MDR AKTUELL

MDR AKTUELL

@MDRAktuell

Followers63.8K
Following483

Aktuelle Nachrichten aus Mitteldeutschland und der Welt. | Impressum: https://t.co/I0J5aHiQWI

Halle (Saale), Deutschland
Joined on January 20, 2009
Statistics

We looked inside some of the tweets by @MDRAktuell and here's what we found interesting.

Inside 100 Tweets

Time between tweets:
31 minutes
Average replies
3
Average retweets
2
Average likes
5
Tweets with photos
0 / 100
Tweets with videos
0 / 100
Tweets with links
0 / 100

Rankings (sorted by number of followers)

4. in country Germany and category Media House

135. in country Germany and category Media

196. in category Media House

711. in country Germany

Wien lässt Schüler und Lehrer bei Corona-Verdacht gurgeln: Kommende Woche werden 600.000 Testkits ausgeliefert. Bei Verdacht auf Infektion sollen Kinder oder Lehrer noch in der Schule gurgeln. Proben gehen danach sofort ins Labor.

Chinas Staatschef Xi wies solche Vorwürfe in seiner Videobotschaft zurück. China habe umfassende Bemühungen unternommen, um die Verbreitung zu stoppen.

US-chinesischer Schlagabtausch zum Auftakt der UN-Generalversammlung. US-Präsident Trump beschuldigte erneut China und die Weltgesundheitsorganisation WHO, sie seien für die weltweite Verbreitung des Corona-Virus verantwortlich.

Beim Automobilzulieferer Gusswerke Leipzig ist zum Monatsende Schluss. Wie der Insolvenzverwalter mitteilte, wird die Produktion eingestellt. Rund 400 Beschäftigte verlören ihre Jobs.

RB-Leipzig-Deal mit norwegischem Nationalstürmer Alexander Sörloth perfekt. Der 24-Jährige unterschrieb heute bei dem Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis 2025. #RBL

EU-Sondergipfel nicht in dieser Woche, sondern erst Anfang Oktober. EU-Ratspräsident Michel befindet sich in Quarantäne, weil sich einer seiner Sicherheitsbeamten mit Corona infiziert hat.

Wut in Plauen: Der Fahrzeughersteller MAN will deutschlandweit Stellen abbauen. Auf der Streichliste steht auch das Werk in Plauen - obwohl es Gewinn abwirft. Der Gewerkschafter Thomas Knabel fordert eine Erklärung vom Konzern 🎧: https://t.co/E81aSQSj95

Es bleibt in der Familie: In Bayern wird ein Polizeipräsident von seiner eigenen Frau im Amt abgelöst. Er geht in den Ruhestand, seine Frau wechselt aus dem Landesamt für Verfassungsschutz auf den Polizeiführungsposten in Kempten.

UN-Generalsekretär Guterres hat bei der Generaldebatte der Vereinten Nationen vor einem "kalten Krieg" zwischen den USA und China gewarnt. Er sagte, man bewege sich in eine sehr gefährliche Richtung.

Acht Jahre nach einem verheerenden Feuer in einer Textilfabrik in Pakistan sind die beiden Brandstifter zum Tode verurteilt worden. Damals waren fast 260 Menschen getötet worden.

Extra-Ausgabe von „Kekulés Corona-Kompass“ – Moderator Camillo Schumann erklärt, wie es nach der Pause im Spätherbst weitergeht 🎧: https://t.co/kvs5Yf5NH9

Ermittlern ist ein Schlag gegen den Drogenhandel im Dark Web gelungen. Laut Europol wurden weltweit 179 Menschen festgenommen, die meisten in den USA, 42 in Deutschland.

Mit dem Laptop in der Schule arbeiten? Das macht meist keinen Spaß. Nur wenige Schulen haben schnelles Internet. Wenn künftig mehr Schüler ins Netz gehen, wird alles noch langsamer, befürchtet der Präsident der Lehrerverbandes, Meidinger 🎧: https://t.co/lEghGEQhZ1

Verbot von Reichsflaggen? Baden-Württemberg dringt auf eine bundesweit einheitliche Regelung. Innenminister Strobl (CDU) will das Thema bei der nächsten Innenministerkonferenz ansprechen. Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) sagte, er halte ein Verbot angemessen.

Deutsche Wirtschaft wird in diesem Jahr wohl weniger schrumpfen als erwartet. Das Münchner Ifo-Institut rechnet nun mit einem Minus beim Bruttoinlandsprodukt von 5,2 Prozent (vorher 6,7 Prozent).

In Merseburg ist ein Raubgräber zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht befand ihn für schuldig, einen 3.100 Jahre alten Bronzeschatz unterschlagen zu haben.

Nach Corona-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen sind die Zahlen wieder deutlich gesunken. Die Zahl der Neuinfektion pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen liegt bei 26.

Entwarnung im Bundestag. Verdächtiges Paket in der Poststelle war ungefährlich. Laut einer Sprecherin ist die Sache geklärt, es handelte sich um ein Werbepaket.

Mutmaßlicher Raubgräber in Merseburg vor Gericht. Laut Staatsanwaltschaft hat er u.a. eine 3100 Jahre alte Bronze-Tasse bei Mücheln gefunden und unterschlagen. Der Mann behauptet, die Stücke in Bayern gefunden zu haben. Dort wäre der Handel mit Artefakten straffrei.

Gutscheine für stornierte Reisen werden von weniger als 20 Prozent der Urlauber akzeptiert. Das berichtet das @handelsblatt und beruft sich auf den Deutschen Reiseverband. Vier von fünf Kunden forderten eine Rückzahlung.

Next Page