Jan Hildebrand

Jan Hildebrand

@JanDHildebrand

Followers2K
Following697

stellv. Leiter Hauptstadtbüro Handelsblatt

Joined on July 01, 2015
Statistics

We looked inside some of the tweets by @JanDHildebrand and here's what we found interesting.

Inside 100 Tweets

Time between tweets:
a day
Average replies
41
Average retweets
218
Average likes
1089
Tweets with photos
0 / 100
Tweets with videos
5 / 100
Tweets with links
0 / 100

Rankings (sorted by number of followers)

100. in country Germany and category Personal

262. in country Germany and category Community

Handelsblatt: Commerzbank-Chef Zielke scheidet aus – auch Aufsichtsratschef geht https://t.co/HJeBuVqZGD

Handelsblatt: Regierung plant Steuerentlastungen von 42,5 Milliarden Euro bis 2024 https://t.co/es1v5t2uu5

CSU-Generalsekretär ⁦@MarkusBlume erklärt im ⁦@handelsblatt-Interview, wann der Staat aus seiner Sicht Unternehmen retten sollte. Er will eine „Renaissance der Industriepolitik“. Die ⁦@CSU⁩ sieht Blume als „die neue Arbeiterpartei“. https://t.co/oVy5IYZoJx

Auch Unionsfraktion scheint ein wenig müde vom Dauerstreit um #Grundrente. In @cducsubt Sitzung heute ca halbe Stunde Diskussion, laut Teilnehmern sachlich ruhig. Paar Fachfragen, wenig Kritik. Am Ende 8 Gegenstimmen, 5 Enthaltungen.

Ein Thread: Die #BaFin verschafft sich im #Wirecard Skandal angeblich Luft. Die Einstufung von Wirecard als Technologiekonzern statt Zahlungsdiensteambieter ist für mich nicht nachvollziehbar. Dazu meine 50 Cent. https://t.co/IwwZLQFxQo @MartinGreive @JanDHildebrand @a_kroener

#Bafin-Chef Hufeld hat im Verwaltungsrat das Vorgehen der Aufsicht im #Wirecard-Skandal erklärt und sich damit etwas Luft verschafft. Die EZB habe Wirecards Einstufung als Technologiekonzern bestätigt. Die Regierung steht vorerst zu Hufeld. @JanDHildebrand https://t.co/BFDBXM25xC

“Wenn Familien sich bis dahin gefragt haben, an welcher Stelle sie auf der politischen Prioritätenliste stehen, spätestens jetzt wussten sie es: an allerletzter.“ ⁦@MartinGreive bringt es auf den Punkt. https://t.co/39ZXOOPTPn

Die Bundesregierung hat die erste ökologisch nachhaltige Bundesanleihe für Frühherbst angekündigt. „Im September wird sie begeben“, schreiben Finanzminister @OlafScholz und Umweltministerin @SvenjaSchulze68 in einem Gastbeitrag für das @Handelsblatt. https://t.co/SDNyNnM1XM

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen mahnt die EU-Regierungschefs, den Wiederaufbaufonds schnell zu beschliessen: „Wichtig ist, dass wir vor der Sommerpause fertig werden“, sagte sie im ⁦@handelsblatt⁩ Interview https://t.co/Z734XyMsqg

Da denkt man, man kennt sich bei Wirecard halbwegs aus, und dann schreiben die Kollegen eine Geschichte, bei der man noch so viel lernt. #Absturz eines #Dax-Konzerns : Der #Fall #Wirecard: #Wie #Ex-Chef #Markus #Braun den #Konzern in die #Insolvenz trieb https://t.co/KxLNZ2Mcd8 #

Diese Schüler und Schülerinenn kamen 2015 nach Deutschland. Jetzt, fünf Jahre später, bekommen sie ihre Abi-Zeugnisse. https://t.co/lz3RiTU3cW

Exklusiv: Konjunkturpaket verursacht laut Regierungsbericbt Viertelmilliarde Euro an Bürokratiekosten für die Wirtschaft. https://t.co/Opj4PdCuE1

Handelsblatt: Scholz legt milliardenschwere „Kraftreserve“ für den Bundeshaushalt an – Opposition protestiert https://t.co/99Nr0wlCuo

Quoted @OliverArentz

#Mietendeckel Berlin Gesamtangebot Miete - 28 % Angebot Miete Fertigstellung vor 2014 - 44 % Angebotsmiete Fertigstellung vor 2014 - 2% Angebotsmiete Neubau + 7,5 % ***Kontaktanfragen pro Inserat + 231 %*** https://t.co/0pGLl230L1

Alles wie erwartet. Es wird an Eigenbedarfkäufer verkauft, schwarz/an Freunde vermietet, Chance eine Mietwohnung zu finden sinkt auf 0. #Mietendeckel https://t.co/CL8yu8f5aG

Handelsblatt: CDU-Generalsekretär ⁦@PaulZiemiak⁩ will Schulden aus der Coronakrise bis 2030 wieder abbauen https://t.co/qK6kqI6NyH

Die Commerzbank hat die Forderung seines Großaktionärs Cerberus nach zwei Aufsichtsratsposten und einem Beratermandat abgelehnt. Der Konflikt mit dem Finanzinvestor dürfte sich nun weiter zuspitzen. @commerzbank @CerberusCapital https://t.co/BZXSpbsZAS

Handelsblatt: Scholz plant dieses Jahr rund 210 Milliarden Euro neuen Schulden https://t.co/uwX26XhcoV

Bundeszuschuss an ⁦@GKV_SV⁩ soll um 3,5 Mrd EUR erhöht werden. 1,8 Mrd EUR an Pflegekasse, die erstmals in Geschichte mit Steuergeld unterstützt wird. Damit sind Mittel aus #Corona Konjunkturpaket der #GroKo für „Sozialgarantie“ erst mal verbraucht https://t.co/vo5z78NaFR

Quoted @JanDHildebrand

Pandemiebekämpfung auf Kosten der Kinder: Während das öffentliche Leben überall hochgefahren wird, stecken Kitas und Schulen im minimalen Notbetrieb. Höchste Zeit, die Prioritäten neu zu ordnen https://t.co/S0fErE05cC

Da schreibt man mal nicht über Finanzpolitik... Noch nie hab ich auf einen Kommentar so viele Mails bekommen. Und das Stimmungsbild bei allen Zuschriften gleich: großer Ärger darüber, dass Kitas und Schulen bisher von Politik so vernachlässigt wurden https://t.co/yjYUWiGBVy

Next Page